IAS Industry Pulse Report

Werbeausgaben im Connected TV steigen 2021, Social-Media-Budgets sinken

   Artikel anhören
Connected TV und Streaming bleiben auch im kommenden Jahr die wichtigsten Werbefelder
© imago images / agefotostock
Connected TV und Streaming bleiben auch im kommenden Jahr die wichtigsten Werbefelder
Der in diesem Jahr stark gewachsene Streaming-Trend wird auch die Werbeinvestitionen des kommenden Jahres prägen und dafür sorgen, dass Connected TV (CTV) linearem Fernsehen weiter den Rang abläuft. Das ergab eine Befragung von mehr als 200 Mediaexperten in den USA durch Integral Ad Science (IAS). In Bezug auf Programmatic und Social Media haben die amerikanischen Experten gewisse Vorbehalte.
Die aktuelle Prioritätenliste der Werbebranche wird laut IAS-Umfrage unter US-Teilnehmern angeführt von Digital Video und Connected TV. Tony Marlow, CMO bei IAS, bezeichnet 2020 als "Jahr des rasanten Wandels in der digitalen Werb

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats