HORIZONT+-Serie Transformation

Wandel an der Weser

Im Weserstadion, das bald "Wohninvest Weserstadion" heißen wird, ist alles im Fluss
© Werder Bremen
Im Weserstadion, das bald "Wohninvest Weserstadion" heißen wird, ist alles im Fluss
Als Werder Bremen 1963 in die Saison der neu gegründeten Fußball-Bundesliga startet, sind die Spiele der ARD-"Sportschau" nicht der Rede wert. Mehr als ein halbes Jahrhundert später ist Fußball allgegenwärtig und die Profisparte der Grün-Weißen ist ein Entertainment-Unternehmen geworden, das in der Kommunikation ebenso auf Digitalisierung setzt wie beim Bierverkauf und bei der Laktatwertanalyse.

Die Historie

Werder war 1996 der erste Bundesliga-Verein mit einer eigenen Internetseite. "Der damalige Manager Willi Lemke war in vielen Bereichen sehr umtriebig", e

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats