Heye

Zu Halloween serviert McDonald’s nackte Panik am McDrive-Schalter

   Artikel anhören
Zu Halloween liefert McDonald's einen echten Schocker am McDrive-Schalter
© McDonald's/Youtube
Zu Halloween liefert McDonald's einen echten Schocker am McDrive-Schalter
Darf’s ein bisschen Adrenalin zum Chicken-Menü sein? Zu Halloween beschert McDonald’s seinen McDrive-Kunden einen filmreifen Schocker mit ihrer Bestellung. In der von Ex-Leadagentur Heye kreierten Kampagne machen die Kunden die Erfahrung, dass manchmal auch ein echtes Monster am Kassenhäuschen sitzt. Der Schockmoment kommt für die echten Kunden, während sie noch am McDrive-Schalter auf ihre Bestellung warten. Denn plötzlich wird aus der freundlichen Mitarbeiterin eine echte Alptraumkreatur. Sollte die Kampagne ein Erfolg werden, wird sich auch Industriepartner Coca-Cola freuen.

Bemerkenswert an der eigens für die Social-Media-Kanäle konzipierten Grusel-Challenge  „McDrive ins Ungewisse“ ist, dass sie nicht von McDonald’s aktueller Lead-Agentur Leo’s Thjnk Tank kommt, sondern von der früheren Lead Agentur Heye. Die Agentur arbeitet für McDonald’s auf Etat-Basis im Local Store Marketing und setzt auch regionale Kampagnen sowie Konzepte für Social Media um. Zuletzt konzipierte Heye beispielsweise eine Kampagne rund um das Oktoberfest mit Plakat- und Social Media-Motiven und kreierte einen Online-Trailer zur Ankündigung der Schleich-Spielfiguren im Happy Meal.


Doch die Halloween-Aktion ist im Storytelling deutlich ambitionierter als die bisherigen Kampagnen. Für den Dreh hatte Heye eine Münchner Filiale präpariert und reale McDrive-Kunden gefragt, ob sie an einer Aktion teilnehmen wollten. Wer zusagte, erhielt eine Kamera in seinem Auto installiert, aber ansonsten keine weiteren Informationen, worin die Aktion konkret bestand. Die Schockmomente im Video sind also nicht gespielt.

Der Spot selbst ist allerdings mehr als nur ein kleiner Halloween-Gruß der Marke. McDonald’s hat die Gelegenheit auch genutzt, um ein saisonales Produkt seines Lieferanten McDonald’s in der Kampagne zu platzieren. Wer genau hinschaut, wird feststellen, dass als Kunden am Schalter auch Flaschen der Halloween-Fanta-Sorte Dark Orange erhalten. Das Prank-Video ist ab dem 30. Oktober auf YouTube, Instagram und Facebook zu sehen.  cam

stats