Heimat

Mit diesem hängenden Garten zaubert Hornbach mehr Grün in graue Städte

   Artikel anhören
Das vertikal bepflanzte Haus steht am Mariahilfer Gürtel in Wien
© Hornbach
Das vertikal bepflanzte Haus steht am Mariahilfer Gürtel in Wien
In der Antike zählten die hängenden Gärten zu den sieben großen Weltwundern, in der Gegenwart will Hornbach mit seinem hängenden Garten zumindest für ein kleines Wunder sorgen: Mehr Grün in den grauen Alltag der Großstädte zu bringen. Dafür verzichtet die von Heimat kreierte Frühjahrskampagne auf ihre gewohnten filmischen Inszenierungen und zeigt stattdessen die reale Begrünung einer Außenwerbefläche in Wien. Weitere Begrünungsaktionen in Deutschland sollen folgen.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats