Hagebau

Marketingchef Kai Kächelein verlässt die Baumarktkette

Kai Kächelein scheidet aus Geschäftsführung aus
© Hagebau
Kai Kächelein scheidet aus Geschäftsführung aus
Hagebaus Marketingchef Kai Kächelein hat das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen. Wie die Baumarktkette mit Sitz in Soltau mitteilt, habe der Aufsichtsrat der Bitte von Kächelein, aus der Geschäftsführung auszuscheiden und das Unternehmen zu verlassen, entsprochen. Ein Nachfolger ist bislang noch nicht gefunden.

Die Leitung des Geschäftsführungsbereichs Vertrieb & Marketing sowie alle weiteren Funktionen und Aufgaben, für die Kächelein verantwortlich zeichnete, werden bis auf Weiteres kommissarisch von Torsten Kreft, Geschäftsführer Einzelhandel Category Management und strategische Geschäftsfeldentwicklung, übernommen.



Über die Gründe der Trennung gibt es auf Nachfrage keine Informationen von Hagebau. Das Unternehmen teilt allerdings mit, dass der Aufsichtsrat das Ausscheiden von Kächelein bedauert und bedankt sich bei ihm für sein "langjähriges, großes Engagement sowie für die guten Erfolge seiner Tätigkeit". ron


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats