+"Günstig fürs Klima"

So bringt Rewe Nachhaltigkeits- und Preiskommunikation unter einen Hut

   Artikel anhören
#Umdenkbar: Rewe macht seine Eigenmarke günstig und nachhaltig
© Rewe
#Umdenkbar: Rewe macht seine Eigenmarke günstig und nachhaltig
Die deutschen Fernsehzuschauer können sich vor Rabattangeboten derzeit kaum retten: Aktuelle Werbeslogans wie "Wer günstig will, muss Penny", "Mit Aldi kannst du's dir leisten" und der von Lidl ausgerufene "Sparsturz" zeigen, dass sich die Discounter auch in der Kommunikation einen harten Preiskampf liefern. Selbst Premiumhändler Edeka umgarnt die inflationsgeplagten Deutschen seit Jahresbeginn mit "über 7000 Produkten zum Discount-Preis". Rewe macht da nur bedingt mit. In seiner neuen Kampagne zeigt der Lebensmitteleinzelhändler, dass auch in Zeiten hoher Inflationsraten und klammer Kundschaft Themen wie Qualität und Nachhaltigkeit in der Werbung nicht unter den Tisch fallen müssen. 
Mit der Kampagne, die am heutigen Montag startet, tanzt Rewe durchaus etwas aus der Reihe. Ob Netto, Penny, Aldi, Lidl, oder sogar Edeka - die Werbebotschaften der Lebensmittelhändler haben aktuell eigentlich (fast) nur ein Thema - den güns

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats