Großprojekt von Jens Thiemer

Mega-Pitch bei BMW läuft an

   Artikel anhören
BMW stellt die eigene Marketingorganisation und das Agenturmodell auf den Prüfstand
© BMW
BMW stellt die eigene Marketingorganisation und das Agenturmodell auf den Prüfstand
Seit dem Spätsommer ist bekannt, dass der neue Marketingchef von BMW, Jens Thiemer, einen großen Umbau der eigenen Organisation, aber auch in der Zusammenarbeit mit Agenturen plant. Ziel ist es, das europäische Marketing stärker zu zentralisieren sowie die Abläufe und Prozesse für die Ausspielung von Werbung zu vereinheitlichen beziehungsweise zu automatisieren.
Unter anderem für die Vorbereitung des entsprechenden Auswahlverfahrens hat sich Thiemer Unterstützung von dem ehemaligen Agenturmanager Thomas Strerath ins Haus geholt. Jetzt ist es so weit: Anfang dieser Woche sollten die Einladungen an die Dienstleister verschickt werden, die ihre Vorschläge präsentieren dürfen. Nach Informationen von HORIZONT sind insgesamt sechs Anbieter im Rennen.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats