Großer Werbevertrag

Dieter Bohlen soll für Freenet werben

   Artikel anhören
Dieter Bohlen hat wohl einen neuen Werbevertrag an Land gezogen
© Imago / Future Image
Dieter Bohlen hat wohl einen neuen Werbevertrag an Land gezogen
Nach seinem Aus als Chefjuror beim TV-Format "Deutschland sucht den Superstar" war von Dieter Bohlen außer in ein paar Social-Media-Postings nicht mehr viel zu hören und zu sehen. Trotz der Ankündigung, Großes zu planen, ist immer noch nicht bekannt, was der vom Boulevard zum Pop-Titanen erklärte Bohlen künftig machen wird. Zumindest ein weiteres Engagement wird es aber offenbar in der Werbung geben. Nach Informationen von HORIZONT soll der 67-Jährige als Testimonial für das Telekommunikationsunternehmen Freenet auftreten.
Eine Bestätigung dafür ist nicht zu bekommen. Die für das Büdelsdorfer Unternehmen tätige Agentur Freunde des Hauses aus der Hirschen Group verweist an den Kunden. Dort heißt es, dass man Gerüchte über zuk&uum

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats