+GfK Nachhaltigkeitsindex

Nachhaltigkeit vs. günstige Preise - Was den Deutschen in der Inflation wichtiger ist

   Artikel anhören
Nachhaltig einkaufen bleibt auch trotz Krieg und Inflation wichtig
© Imago / Addictive Stock
Nachhaltig einkaufen bleibt auch trotz Krieg und Inflation wichtig
Nachhaltigkeit ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit - und spielt auch im Konsumverhalten der Menschen eine immer bedeutendere Rolle. Ab sofort untersucht Marktforscher GfK in einer fortlaufenden Studie die Einstellungen der Deutschen zum nachhaltigen Einkaufen. Die entscheidende Erkenntnis der ersten Befragungswelle: Trotz Ukraine-Krieg und Inflation sind die Konsumierenden bereit, mehr Geld für umweltfreundliche Produkte auszugeben.
Die Deutschen zeigen sich laut der GfK-Studie generell sehr besorgt um die Umwelt. So geben 74 Prozent an, dass ihre Verschmutzung  ein ernstzunehmendes Problem darstellt, zudem fürchten 69 Prozent die Auswirkungen des Klimawandels. Da

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats