Gewinnerin des #bestjobever

Das ist die neue Influencerin von About You

Melisa Dobrić ist das neue Instagram-Gesicht von About You
© About You
Melisa Dobrić ist das neue Instagram-Gesicht von About You
Mitte Juli begann About You damit, nach "Germany's Next Big Influencer" zu suchen. Das erste Hamburger Unicorn arbeitet schon lange mit Social-Media-Stars zusammen - nun sollte ein Gesicht her, dass der Internetwelt bislang noch unbekannt war. Jetzt ist es gefunden: Melisa Dobrić ist das neue Instagram-Aushängeschild der Otto-Tochter.
Gelockt wurden die potenziellen Influencer mit dem - laut Unternehmen - #bestjobever: Das neue Instagram-Gesicht reist mit About You, begleitet Fashion-Shootings und Werbekampagnen, führt Interviews und trifft Prominente und die bekanntesten Influencer Deutschlands. Gewonnen hat die 26-jährige Melisa Dobrić aus Berlin, die ihren neuen Job bereits Anfang September antritt. Dann reist sie mit dem Content Creation Team von About You zur New York Fashion Week und erobert den Instagram-Kanal des Modehändlers. Insgesamt hat sie sich gegen 700 Bewerber durchgesetzt. Ganz so unbekannt ist Dobrić allerdings nicht: Auf Instagram hat sie immerhin bereits 12.400 Abonnenten, außerdem ist sie professionelles Model.
Melisa Dobrić setzte sich gegen 700 Bewerber durch
© About You
Melisa Dobrić setzte sich gegen 700 Bewerber durch
Vier Wochen lang suchte About You zuvor nach dem neuen Instagram-Gesicht. Personen ab 18 Jahren konnten unter dem Hashtag #bestjobever und der Verlinkung @aboutyoude eine Instagram-Bewerbungs-Story posten. Die kreativsten Bewerber lud der Online-Fashionhändler in sein Headquarter ein, wo sie sich in einem Interview mit der Jobjury beweisen mussten. Zu den Juroren gehörte das Content Creation Team von About You und die Influencer Sofia Tsakiridou und Riccardo Simonetti. Drei Finalisten wurden ausgewählt und übernahmen für einen Tag den About-You-Instagram-Kanal, wo sie um die Gunst der Fans und Follower buhlten.


Laut About You investierte das Unternehmen nur ein "geringes Budget" in die Suche nach dem neuen Instagram-Gesicht und vertraute auf die sogenannte Growth Hacking Methode. Diese Methode wurde von Start-ups entwickelt und setzt auf Social Media und virales Marketing anstelle von Schaltungen in klassischen Medien. Die Aktion wurde auf Instagram, Facebook und im Radio beworben. Auf diese Weise errreichte die Kampagne insgesamt 5,4 Millionen User. Auf Instagram Stories lag die Reichweite bei 1,2 Millionen Personen bei einer durchschnittlichen Storylänge von mehr als 10 Clips. 
bre
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats