Special

Mini ist erstmalig Sponsor und Mobilitätspartner auf der Gamescom. Die BMW-Tochter präsentiert auf der weltgrößten Spielmesse das Mini Concept Aceman mit Pokémon Mode. Das ist der Beginn einer Kooperation mit der Spiele-Kultmarke
Mini
+Gamification

Wieso Mini als Gamescom-Hauptsponsor das erste befahrbare Metaverse launcht

Mini ist erstmalig Sponsor und Mobilitätspartner auf der Gamescom. Die BMW-Tochter präsentiert auf der weltgrößten Spielmesse das Mini Concept Aceman mit Pokémon Mode. Das ist der Beginn einer Kooperation mit der Spiele-Kultmarke
Rund 300.000 Besucher werden zur Gamescom in Köln erwartet, die am Mittwoch offiziell ihre Tore öffnet. Nach zwei Jahren Pandemie-Pause findet die größte Videospielmesse wieder live statt. Mittendrin ist erstmals Mini mit dem neuen Conceptcar Aceman. Die Kultmarke ist nicht nur der Hauptsponsor und der offizielle Mobilitätspartner des Events. Die BMW-Tochter verkündet auch eine Kooperation mit einer anderen Kultmarke und launcht nebenbei noch das erste befahrbare Metaverse, genauer das Miniverse.
von Michael Reidel Dienstag, 23. August 2022
Alle Artikel dieses Specials
X

Für die Gamer-Community liegt ab dem heutigen Mittwoch das Paradies für drei Tage in Köln. Nach zwei Jahren Pause findet in der Rheinmetropole wieder die Gamescom statt. Neue Trends, Spiele und Entwicklung

    Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
    Jetzt kostenfrei registrieren.

    Die Registrierung beinhaltet
    die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

     
    Sie sind bereits registriert?
    Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
    Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
    stats