Future of Work-Report

Jeder siebte Arbeitnehmer darf nicht im Home Office arbeiten - obwohl er könnte

   Artikel anhören
Nicht alle Arbeitnehmer haben die Möglichkeit, im Home Office zu arbeiten
© Pixabay
Nicht alle Arbeitnehmer haben die Möglichkeit, im Home Office zu arbeiten
Die Bundesregierung will, dass möglichst viele Arbeitnehmer in der Coronapandemie im Home Office arbeiten, um Kontakte und damit Ansteckungen zu vermeiden. Doch viele Unternehmen stehen dem mobilen Arbeiten zu Hause nach wie vor skeptisch gegenüber. So muss etwa jeder siebte Angestellte weiterhin ins Büro, obwohl es eigentlich nicht notwendig wäre.
13 Prozent der Deutschen mit einer Vollzeit- oder Teilzeitstelle könnten ihre Arbeit rein theoretisch auch von zu Hause aus erledigen - bekommen von ihren Arbeitgeber aber keine Erlaubnis dafür. Das bedeutet, dass mehr als vier Millionen Me

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats