Fußball-Bundesliga

Motorola Mobility verbündet sich mit RB Leipzig

   Artikel anhören
RB Leipzig begrüßt Motorola im Partnerpool
© Motorola
RB Leipzig begrüßt Motorola im Partnerpool
Pünktlich zum Topspiel gegen den FC Bayern München hat RB Leipzig eine neue Sponsoring-Partnerschaft verkündet: Motorola Mobility steigt auf der Ebene eines Official Partners bei dem Club ein. Der seit 2014 zu Lenovo gehörende Handy-Pionier will damit seine Sichtbarkeit im deutschen Markt spürbar erhöhen.
"RB Leipzig hat in wenigen Jahren nicht nur Außerordentliches geleistet, sie haben eindrucksvoll bewiesen, dass Innovation, Motivation und der absolute Wille helfen, auch gegen vermeintlich stärkere Kontrahenten erfolgreich sein

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats