"Für alle, die wissen, was sie wollen"

So wirbt Netto um neue Mitarbeiter

   Artikel anhören
Jung, weiblich, qualifiziert - Netto buhlt um den Nachwuchs
© Netto
Jung, weiblich, qualifiziert - Netto buhlt um den Nachwuchs
Der Lebensmitteleinzelhandel gehört zu den Branchen, die bislang vergleichsweise gut durch die Corona-Pandemie gekommen sind. Die Kehrseite der Medaille ist, dass die Arbeitsbelastung massiv zugenommen hat. Entsprechend hoch ist der Bedarf an neuem Personal. Netto will im Kampf um den Nachwuchs und qualifizierte Mitarbeiter nun der Konkurrenz ein Schnippchen schlagen und lockt potenzielle Bewerber mit einer Arbeitgeberkampagne der Agentur Deepblue Networks. 
"Für alle, die wissen, was sie wollen", lautet der Claim der Kampagne, mit der Netto ab sofort Neueinsteigern sowie Berufserfahrenen den Einstieg bei dem Lebensmitteldiscounter schmackhaft machen will. Dabei rückt das Unternehmen vor a

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats