Fridays sucht Future

Wie die erfolgreiche Klimabewegung um ihre Zukunft kämpft

   Artikel anhören
Kern des Klimastreiks war ein digitaler Livestream, der von den Klimaschutzaktivisten gestaltet wurde
© Fridays For Future
Kern des Klimastreiks war ein digitaler Livestream, der von den Klimaschutzaktivisten gestaltet wurde
Zu den überraschenden Opfern der Corona-Krise gehört Fridays for Future. Die Themen der Klimaschutzbewegung verschwanden aus den Schlagzeilen und ihre Freitagsdemonstrationen sind aktuell nicht möglich. Die Aktivisten suchen jetzt nach neuen Kanälen, um den Protest lebendig zu halten. Der Protest wird daher digitalisiert. Dabei soll eine neue Corporate Identity helfen.
Es ist schon kurios: Eigentlich soll die Digitalisierung Hürden für Beteiligung abbauen und Kommunikation deutlich beschleunigen. Geht es aber um den Erlebniswert sozialer Momente, sieht die Lage plötzlich ganz anders aus. Das muss auch die Klimaschutzbewegung Fridays for Future akzeptieren, die sich am 24. April mit dem ersten #NetzstreikFürsKlima wieder in der politischen Debatte zurückmeldete. Statt selbst auf die Straße zu gehen, mussten die Befürworter sich nur als Unterstützer in eine Liste eintragen – also ein deutlich geringerer Arbeitsaufwand. Trotzdem waren es am Ende des Tages nur etwas mehr als 48.000 virtuell Streikende. Als die Bewegung im vergangenen November noch real auf die Straße ging, waren es noch 63.0000 Protestierende, die dem Aufruf folgten.

Klimaaktivist Maurice Conrad entwickelt gerade eine Web-App zur Umsetzung der neuen Corporate Identity von Fridays for Future
© Maurice Conrad
Klimaaktivist Maurice Conrad entwickelt gerade eine Web-App zur Umsetzung der neuen Corporate Identity von Fridays for Future
Für Maurice Conrad, Initiator der Mainzer Ortsgruppe, ist der digitale Aktionstag dennoch nur der Anfang einer Entwicklung. Die Pandemie sei auch ein Test für die Politikfähigkeit der deutschen Gesellschaft:

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats