+#FORWARDBEAUTY

Douglas gibt bei der Digitalisierung Gas

   Artikel anhören
Tina Müller
© Douglas
Tina Müller
Douglas drückt bei der Digitalisierung aufs Tempo. Der Premium-Beauty-Händler will nach eigenen Angaben Online-Shops, Marketplace und Filialen künftig auf einer digital vernetzten, datenbasierten Beauty-Plattform bündeln. Ziel des Strategieprogramms #FORWARDBEAUTY sei es, den digitalen Beauty-Handel ins Zentrum der Wachstumsstrategie zu rücken.
Die Messlatte liegt hoch. Nach eigenen Angaben will Douglas seine Digitalorganisation mit gezielten Investitionen weiter stärken. Um mehr als 100 neue Mitarbeiter will Douglas seine Belegschaft im Technologiebereich vergröße

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats