Exklusivstudie

Warum die Generation Z lieber E-Scooter als Auto fährt

   Artikel anhören
Junge Leute stehen auf E-Scooter
© Lime
Junge Leute stehen auf E-Scooter
Kaum eine Zielgruppe wird von Unternehmen so stark umworben wie die Generation Z. Schließlich müssen die jungen Leute, die künftig die Kaufentscheidungen treffen, frühzeitig an die eigene Marke herangeführt und als Kunden gewonnen werden. Die Autobauer haben in Zeiten von Klimawandel und New Mobility ein besonderes Interesse daran, die Generation Z zu überzeugen. Allerdings mit bislang überschaubarem Erfolg, wie jetzt eine repräsentative Studie von YouGov zeigt. Denn das eigene Auto vor der Haustür ist bei den Kaufentscheidern der Zukunft nicht besonders angesagt.

Die Studie, für die YouGov im Oktober 2019 gut 2.000 Personen im Alter ab 18 Jahren befragt hat, offenbart beim Thema Mobilität einen tiefen Riss zwischen Jung und Alt.

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats