Exklusive Programme

So will IPG Mediabrands Marken und Creator auf TikTok vernetzen

   Artikel anhören
Ziel des "Creator Collective" ist ein möglichst authentischer Markenauftritt auf TikTok
© IMAGO / Sven Simon
Ziel des "Creator Collective" ist ein möglichst authentischer Markenauftritt auf TikTok
Die Agenturgruppe IPG Mediabrands und die Kurzvideoplattform TikTok haben im Rahmen einer globalen Kooperation eine Initiative gestartet, um Marken und Kreative auf der Plattform gezielt zusammenzubringen. Für Kunden von IPG soll dies zu einem möglichst authentischen TikTok-Auftritt und der Erweiterung ihrer Zielgruppen führen. Sie können sich vom sogenannten "Creator Collective" beraten lassen, erhalten spezielle Schulungen und Zugang zu neuen Tools.
Bei dem von den beiden Akteuren ins Leben gerufenen "Creator Collective" handelt es sich um eine ausgewählte Gruppe von Kreativen, die den Kunden von IPG Mediabrands Praxistipps für passgenaue und inklusive Inhalte auf TikTok geben. Das Kol

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats