Exklusiv-Interview

Wie Claudia Willvonseder das Ikea-Marketing umkrempelt

   Artikel anhören
Claudia Willvonseder macht Ikea fit fürs Digitalzeitalter
© IKEA
Claudia Willvonseder macht Ikea fit fürs Digitalzeitalter
Seit 2012 leitet Claudia Willvonseder als Chief Marketing Officer das weltweite Marketing von Ikea. Im Exklusiv-Interview mit HORIZONT erklärt die deutsche Managerin, dass sie die Notwendigkeit grundlegender Veränderungen im Marketing sieht. In Zeiten der Digitalisierung müssten Marketer bereit sein, altes Wissen zu verlernen, um auf der Höhe der Zeit zu bleiben.
In Cannes haben Sie präsentiert, wie Ikea interne und externe Datenquellen nutzen kann, um seine Kreation zu verbessern. Reicht das Ikea-Family-Programm als Datenquelle nicht mehr? 

Mit Ikea Family, unserem Kundenclub, der heute etwa 118 Millionen Mitglieder umfasst und damit einer der größten Kundenclubs der Welt ist, haben wir natürlich sehr viele Daten von unseren jetzigen Kunden, unserer Kernzielgruppe.

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats