+Exklusiv-Auswertung

Das sind die Top 20 Werbespender im Juli

   Artikel anhören
Telefonica Deutschland hat in der Gesamtjahresbilanz deutlich mehr in Werbung investiert.
© IMAGO / NurPhoto
Telefonica Deutschland hat in der Gesamtjahresbilanz deutlich mehr in Werbung investiert.
Der deutsche Werbemarkt befindet sich weiterhin auf Talfahrt. Verglichen mit dem Vorjahr sind die Werbespendings 2022 um satte 10,3 Prozent abgesackt. Das Jahresplus beträgt nun nur noch 0,7 Prozent. Welche Unternehmen trotz der derzeitigen Investitionsflaute am meisten für Werbung ausgegeben haben, zeigt wie immer das Nielsen-Ranking der Top 20 Werbespender.
Die Werbespendings der von Nielsen untersuchten Firmen liegen aktuell in einem zweistelligen Minusbereich. Beim Konsumgüterriesen Procter & Gamble, der das Ranking bekanntermaßen anführt, sind sogar noch gr&o

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats