Exklusiv-Auswertung

Das sind die Top 20 Werbespender im Januar

   Artikel anhören
Das Bundesgesundheitsministerium liegt auf Rang drei der größten Werbungtreibenden im Januar
© Imago / Müller-Stauffenberg
Das Bundesgesundheitsministerium liegt auf Rang drei der größten Werbungtreibenden im Januar
Der erneute Corona-Lockdown hat dem Werbemarkt den Start in das neue Jahr gründlich verhagelt. Laut Nielsen gingen die Brutto-Werbespendings im Januar um 16,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat zurück. Procter & Gamble lässt sich die Werbelaune allerdings nicht vermiesen: Der FMCG-Riese startet mit einem fulminanten Plus in das Jahr 2021.
Insgesamt gaben Deutschlands Werbungtreibende im ersten Monat des Jahres rund 2,2 Milliarden Euro brutto für Werbung aus. Der Rückgang um fast 20 Prozent gegenüber dem Januar 2020 lässt sich zwar auch damit erklären, dass der

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats