Channel

Shopify-Händler können die Pinterest-Pins zum direkten Verlinken und Verkaufen ihrer Produkte nutzen
Pinterest
+Erweiterte Partnerschaft

So wollen Shopify und Pinterest den Social Commerce in Deutschland befeuern

Shopify-Händler können die Pinterest-Pins zum direkten Verlinken und Verkaufen ihrer Produkte nutzen
Der Shopify-Pinterest-Kanal ist ab sofort in 27 neuen Ländern verfügbar, darunter auch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Online-Händler, die ihre Ware über Shopify verkaufen, haben durch die Kooperation der beiden Unternehmen die Möglichkeit, diese mittels Produkt-Pins bei Pinterest auffindbar zu machen und direkt über die Plattform zu verkaufen. Auch die Nutzung mehrerer Produkt-Feeds und dynamisches Retargeting sollen nun für die Händler möglich sein.
von Helena Birkner Mittwoch, 21. April 2021
Alle Artikel
X
Shopify bereitet mit der erweiterten Partnerschaft nun insgesamt rund 1,7 Millionen Online-Händlern den Weg zum Verkauf ihrer Produkte auf Pinterest. Verkäufer, die über Shopify auf Pinterest werben, erhalten zudem erstmalig Zugriff au
Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
    Jetzt kostenfrei registrieren.

    Die Registrierung beinhaltet
    die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

     
    Sie sind bereits registriert?
    Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
    Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
    stats