Erweiterte Partnerschaft

Adidas und UEFA bauen ihre Partnerschaft aus

   Artikel anhören
Die Förderung des Frauenfußball gehört zur ausgeweiteten Partnerschaft von Adidas und der UEFA.
© Adidas
Die Förderung des Frauenfußball gehört zur ausgeweiteten Partnerschaft von Adidas und der UEFA.
Schon seit Jahrzehnten arbeiten Adidas und die UEFA zusammen, jetzt erweitern sie ihre Kooperation um zusätzliche Elemente: Zum Paket gehören nun auch das Sponsoring der UEFA EURO 2024 in Deutschland und eine offizielle Partnerschaft mit dem UEFA-Frauenfußball von 2021-2025, die zukünftig alle Wettbewerbe umfasst. Außerdem sollen Spielerinnen und Spieler aller Klassen dabei unterstützt werden, einen möglichst guten Zugang zum Fußball zu bekommen.
Zuständig für letzteres sind die UEFA gemeinsam mit dem sogenannten "Adidas Football Collective", einer Initiative, die sich seit rund einem Jahr dafür einsetzt, mit und durch Fußball Positives im gesellschaftlichen Zusammenleben

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats