Channel

Zalando startet die erste Werbekampagne für sein Beauty-Sortiment
Zalando
"Entfalte deine Schönheit"

Mit dieser Kampagne greift Zalando Douglas im Beauty-Markt an

Zalando startet die erste Werbekampagne für sein Beauty-Sortiment
Monatelang hat sich Zalando darauf konzentriert, sein Beauty-Sortiment zu organisieren. Jetzt geht der Berliner Modehändler mit einer ersten Kampagne aggressiv auf Kundensuche im Terrain von Europa-Marktführer Douglas. Der Auftritt - erstmals von der Londoner Kreativagentur Sunshine – setzt auf einen individuellen Schönheitsbegriff als Markenpositionierung. Damit nutzt der Herausforderer allerdings eine Markenbotschaft, die auch Platzhirsch Douglas seit seiner Kampagne „Do it for You“ aktiv bespielt.
von Santiago Campillo-Lundbeck Montag, 15. April 2019
Alle Artikel
X

Der neue Auftritt ist für Zalando eines der zentralen Marketingthemen dieses Jahres. „Entfalte deine Schönheit” wird ab heute in Deutschland, Österreich, Polen, Frankreich, Italien, Belgien, Dänemark und Schweden gelauncht und ist in TV, Online, Out-of-Home und Print-Werbung zu sehen. Ergänzend finden offline Launch Events in den einzelnen Märkten statt. In München eröffnet Zalando beispielsweise ab 9. Mai einen eigenen Pop-up-Store. Die Kampagne wird auch über den eigenen Zalando Beauty Instagram Account @zalando_beauty verlängert.


Für Jonny Ng, Director Marketing Strategy & Campaigns bei Zalando, ist die Markenbotschaft “Entfalte deine Schönheit” die optimale Markenstrategie:  „Wie wir im Gespräch mit unseren Kundinnen erfahren haben, hat Beauty für jeden eine individuelle und einzigartige Bedeutung. Sich wohlzufühlen und gut auszusehen, ist ein Gefühl, das sich von Tag zu Tag und von Moment zu Moment entwickeln kann.“ Mit der Kampagne wolle Zalando nun zeigen, dass wahre Schönheit da beginnt, wo die Meinung anderer irrelevant wird. Es gehe darum, die Individualität und Vielfalt von Beauty zu feiern – unabhängig von Alter, Geschlecht oder gesellschaftlichen Konventionen.

Wenn einem diese Markenbotschaft nicht unbekannt vorkommt, so könnte das daran liegen, dass individuelle Schönheit auch in den vergangenen Douglaskampagnen als zentrales Thema im Mittelpunkt stand. So schaltete Douglas beispielsweise zum Valentinstag einen Spot, in dem Amor eine Frau aus Versehen zweimal trifft und diese in Selbstliebe entbrannt ihre eigene Schönheit schätzen lernt.


In der Launch-Kampagne setzt Zalandos Kreativagentur Sunshine allerdings nicht auf einen klassischen Werbefilm wie Zalando, sondern setzt auf ein soziales Experiment mit versteckter Kamera, um die Kernbotschaft mit größerer Authentizität zu vermitteln.

Gedreht wurde der Film an einem Set voller versteckter Kameras. Hier wurden die Models zu einer klassischen Produktion eingeladen und gebeten, sich selbst zu stylen. Im Vorfeld verriet ihnen allerdings niemand, dass der Fokus des Shootings auf ihrer persönlichen Beauty-Routine liegen sollte. Zu sehen ist hier eine Mischung aus professionellen Models wie das österreichische Topmodel Nadine Leopold und modeaffinen Influencern wie Anuthida Ploypetch. cam

Themenseiten zu diesem Artikel:
stats