Employer-Branding-Kampagne

Sana wirbt mit schlechtem Kaffee - aber guten Jobs

   Artikel anhören
Die Employer Branding- und Recruiting-Kampagne der Sana-Kliniken setzt auf Selbstironie
© Sana-Kliniken Berlin/Brandenburg
Die Employer Branding- und Recruiting-Kampagne der Sana-Kliniken setzt auf Selbstironie
Schon vor der Pandemie waren Pflegekräfte gefragt, seit der Corona-Verbreitung wird es für Arbeitgeber immer schwieriger, gute Mitarbeiter zu bekommen. Die Sana Kliniken Berlin-Brandenburg werben jetzt mit vorproduzierten Memes und ein bisschen Selbstironie um Pflege- und Fachkräfte. Die Recruiting- und Employer-Branding-Kampagne #AberBitteMitSana wendet sich insbesondere an die Generationen Y und Z. Als Werbebotschafter standen eigene Mitarbeiter vor der Kamera.
Mit ihnen gemeinsam hat die Unternehmenskommunikation der Sana-Kliniken fünf bekannte Internet-Memes aufgegriffen und nachgestellt. Die Kreation dafür stammt von der Berliner Agentur Tropen Markenwelten, die im Bereich Empl

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats