Eins noch. Aber dann ist Bus!

Wie die HVV und Astra ein bisschen BVG-Magie nach Hamburg holen

Bei der HVV können Kunden mit einem Bierdeckel Straßenbahnen und Busse nutzen
© HVV/Astra
Bei der HVV können Kunden mit einem Bierdeckel Straßenbahnen und Busse nutzen
Die Berliner Verkehrsbetriebe landeten mit Adidas-Sneakern als Fahrkarte einen Marketingerfolg, jetzt bringt der Hamburger Verkehrsverbund zusammen mit Astra des Prinzip nach Hamburg. Bis zum 4. Mai bekommen Besucher der Astra St. Pauli Brauerei zu der eigens gebrauten Biersorte Astra Abfahrt einen Bierdeckel, der auch eine Fahrkarte ist. Die Aktion begleiten die Partner mit einer von Grabarz zweite Werbeagentur kreierten lokalen Werbekampagne.

Mit der Marketingaktion will die HVV allerdings nicht zum Bierkonsum in den öffentlichen Verkehrsmitteln motivieren. Yvonne Behrens, Bereichsleitung Marktkommunikation HVV: „Getreu unserem Motto ,Komm gut nach Hause‘ möchten wir natürlich auch, dass Nachtschwärmer und Kiezgänger wieder gut nach Hause kommen.“


Bei der HVV können Kunden mit einem Bierdeckel Straßenbahnen und Busse nutzen
© HVV/Astra
Bei der HVV können Kunden mit einem Bierdeckel Straßenbahnen und Busse nutzen
Diese Idee will die begleitende Kampagne mit Slogans wie „Feiert ihr mal. Wir fahren gerne.“ und „Eins noch. Aber dann ist Bus!“ vermitteln. Die Kampagne läuft ab sofort  in Out-of-Home, Radio, Print sowie Social Media und geobasierter In-App-Werbung und soll speziell die Zielgruppe der 20- bis 40-Jährigen ansprechen. Ergänzend verlost die HVV unter Abo- und Monatskartenbesitzern reservierte Plätze in der Astra St. Pauli Brauerei.

Astra profitiert von diesem Co-Marketing, da die Kampagne der neuen Hausbrauerei der Marke eine prominente Plattform im regionalen Marketing verschafft. Astra kehrte im November 2018 mit einer kleinen Hausbrauerei und Gastronomiebetrieb in den Stadtteil St. Pauli zurück. Die Astra St. Pauli Brauerei soll nicht nur als Gastronomiebetrieb profitabel arbeiten, aber auch die Marke für das Partypublikum unmittelbar erlebbar machen. Mit Astra Abfahrt verschafft sich die Brauerei ein zusätzliches Publikum und demonstriert gleichzeitig auch die Fähigkeit mit kreativen Produktinnovationen die Marke überraschend zu inszenieren.


Oliver Piskora, Senior Brand Manager Astra: „Selbst die geilste Party ist irgendwann vorbei. Schade, aber isso. Aber zusammen mit dem HVV lassen wir unsere Brauerei-Gäste nicht im Stich und schenken für einen begrenzten Zeitraum in der Astra St. Pauli Brauerei das 'Astra Abfahrt' aus. Das erste Astra, das einen auch sicher nach Hause bringt.“

Verantwortlich für die Idee, Konzeption sowie Kreation der Kampagne zeichnet die Grabarz zweite Werbeagentur, welche von Tobias Clairmont (Geschäftsführer Beratung) und Matthias Hoffmann (Geschäftsführer Kreation) geführt wird und auf das Kompetenzfeld Customer Experience spezialisiert ist. cam

stats