Artikel anhören
In der neuen TV-Kampagne setzt die Sortimentsvielfalt Heiner Lauterbach unter Stress
© Edeka
In der neuen TV-Kampagne setzt die Sortimentsvielfalt Heiner Lauterbach unter Stress
Einkaufen kann für Prominente stressig sein, da sie immer von Fans entdeckt werden. Doch Heiner Lauterbach muss in dem neuen Edeka-Spot feststellen, dass der wahre Stressfaktor sein Begleiter Uwe Ochsenknecht ist. Denn in dem von Jung von Matt kreierten Spot "Heiner hat’s eilig" verliert sich Ochsenknecht so sehr in der Vielfalt des Edeka-Sortiments, dass sich Lauterbach der Öffentlichkeit ausgeliefert fühlt. Bis es dann am Ende doch noch das perfekte Produkt für sich selbst entdeckt.
Mit der neuen Kampagne will Edeka einmal mehr seine besonders große Sortimentsvielfalt kommunizieren. Ein Markenargument, das durch das während der Pandemie etablierte One-Stop-Shopping besonders an Relevanz zugelegt hat. Dafür schickt der Händler die beiden Top-Schauspieler gemeinsam zum Einkaufen und verzichtet dabei auf eine sonst selbstverständliche Konstante der Edeka-Werbung: In diesem Produkt-Spot werden die Edeka-Mitarbeiter erstmals zu Nebencharakteren.

Stattdessen schlendert Ochsenknecht sichtlich mit Genuss durch die Regale, entdeckt die Nudelauswahl und lässt sich an der Käsetheke verwöhnen, während sein Promi-Kollege umringt von den Fans in der Selfie-Hölle schmort. Aber am Ende entdeckt auch Lauterbach ein Produkt im Edeka-Sortiment, dem er nicht widerstehen kann. Als Ochsenknecht eine Packung Gesichtscreme nimmt, deckt auch er sich mit mehreren Packungen ein. Denn schlimmer als ständig erkannt zu werden, wäre es für Heiner Lauterbach, wenn ihn niemand mehr erkennen würde.

Mit der TV-Kampagne bricht Edeka erstmals auch mit seinem sonst üblichen Fokus auf Lebensmittel und macht erstmals ein Drogerie-Produkt zur Pointe seiner Markenkampagne. Damit unterstreicht der Lebensmittelhändler, dass er auch als Konkurrent zu den Drogerie-Ketten ernst genommen werden will.

Die TV-Kampagne wird mit echten Entdeckungstouren in die sozialen Netzwerke verlängert: Edeka hat dazu mehrere Influencer verpflichtet, die ihre Follower in einen Edeka-Markt mitnehmen sollen. Auf edeka.de findet vom 12. Juli bis 29. August zudem ein Gewinnspiel zum Thema Vielfalt statt. cam
    stats