E-Sports

Wie sich die DHL in die Herzen der ESL-Community sponsert

Die DHL sponsert seit diesem Jahr die Dota-2-Serie der ESL
© Viola Schuldner
Die DHL sponsert seit diesem Jahr die Dota-2-Serie der ESL
"DHL, DHL" schallte es Ende Mai durch eine Halle in Birmingham. Die Pakettochter der Deutschen Post war seinerzeit erstmals bei einem E-Sports-Turnier als Sponsor präsent - und macht offenbar einiges richtig. Arjan Sissing, Head of Group Brand Marketing, und Christine Schröder-Schönberg, Head of Global Sponsorship Team, erläutern die E-Sports-Strategie der DHL.
Es ist der Traum eines jeden Sponsors: Im Stadion oder in der Halle werden die Namen der Partner eingeblendet – und die Menge flippt aus. Was im Fußball undenkbar wäre, hat bei einem E-Sports-Turnier Ende Mai in Birmingham genau so stattgefunden. Der Unternehmensname, den Tausende Menschen wie aus einer Kehle skandierten: DHL.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats