E-Mobility

Wie Polestar in Deutschland die Jagd auf den Elektro-Pionier Tesla eröffnet

   Artikel anhören
Skandinavische Coolness: Mit dem reduzierten Auftritt seiner Spaces will Polestar progressive Kunden locken
© Polestar
Skandinavische Coolness: Mit dem reduzierten Auftritt seiner Spaces will Polestar progressive Kunden locken
Volvos Elektroautomarke Polestar forciert mit dem Marktstart des Polestar 2 die E-Offensive. Die Limousine im Format des Bestsellers Tesla Model 3 wird in diesen Tagen an die ersten Kunden in Europa übergeben. Am 20. August eröffnet in Düsseldorf der erste Showroom in Deutschland - mit rein digitalem Bestellprozess.
Denn verkauft werden soll in den sogenannten Spaces nicht, sondern nur der Kontakt zur noch jungen Marke angebahnt werden. Das Personal der Spaces versteht sich als Berater, nicht als Verkäufer - und bekommt deshalb auch keine Provision. Der Kun

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats