Channel

Albrecht Hornbach
+E-Commerce

Wieso für Hornbach nicht Corona, sondern 2021 die eigentliche Herausforderung ist

Albrecht Hornbach
Die Thesen waren so einfach: Wegen Corona stolpert der klassische Einzelhandel in die Krise und E-Commerce ist der große Gewinner. Doch die Halbjahreszahlen von Hornbach zeigen, dass es längst nicht so einfach ist. Die Pfälzer Baukette hat gerade nicht nur gute, sondern sogar exzellente Umsatzzahlen präsentiert – und das, obwohl die Hornbach-Märkte ebenfalls zeitweise wegen Corona schließen mussten. Auch beim Thema E-Commerce hat sich für Hornbach nichts grundsätzlich verändert.
von Santiago Campillo-Lundbeck Mittwoch, 07. Oktober 2020
Alle Artikel
X
Krise? Was für eine Krise? Im 1. Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres (1. März bis 31. August 2020) der Hornbach-Gruppe stieg der Konzernumsatz um 20,2 Prozent auf 3,1 Milliarden Euro – und das mit steigender Tendenz. Besondere

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats