Channel

Intersport lebt vor allem vom stationären Handel - doch der E-Commerce soll gestärkt werden
Intersport
+E-Commerce

Wie Intersport die Marke schärft

Intersport lebt vor allem vom stationären Handel - doch der E-Commerce soll gestärkt werden
Eine Entscheidung des Bundeskartellamtes soll dafür sorgen, dass Intersport seine Stärken als Händlerverbund voll ausspielen und so auch den Folgen der Corona-Krise trotzen kann. Wie die Strategie aussieht und welche Rolle das Marketing dabei spielen soll, erklärt Intersport Marketingchef Niko Lindauer.
von Ingo Rentz Dienstag, 28. Juli 2020
Alle Artikel
X

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats