E-Bike, E-Roller, E-Scooter

Diesen elektrischen Zweirädern gehört die Zukunft

Rund 1000 E-Roller der Bosch-Tochter Coup flitzen über den Großstadtasphalt – wie hier in Berlin
© Coup
Rund 1000 E-Roller der Bosch-Tochter Coup flitzen über den Großstadtasphalt – wie hier in Berlin
Auf den verstopften Großstadtstraßen tummeln sich immer häufiger elektrische Zweiräder. Geräuscharm und emissionsfrei ans Ziel lautet ihr Versprechen für die letzte Meile des Weges. Während E-Scooter noch auf ihr Asphalt-Debüt warten, haben sich mit E-Roller und E-Bike bereits zwei surrende City-Gefährte etabliert. HORIZONT Online gibt eine Übersicht über die zukunftsträchtigsten Zweiräder für die urbane Mobilität der Zukunft.

E-Bike: Schaeffler denkt vierrädrig

In einer Cargo-Version (l.) und einer Passenger-Variante (r.) bringt Zulieferer Schaeffler 2020 sein Bio-Hybrid-Bike auf den Markt
© Schaeffler
In einer Cargo-Version (l.) und einer Passenger-Variante (r.) bringt Zulieferer Schaeffler 2020 sein Bio-Hybrid-Bike auf den Markt
Es gibt sie als Rennrad, Klapprad und mit AlexaSprachsteuerung – Fahrräder mit dem Präfix "E" wie Elektro. Der E-Bike-Boom lässt sich nicht nur in der Produktvielfalt, sondern auch in Zahlen ablesen. Im vergangenen Jahr wurden mehr als 800000 Elektroräder verkauft.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats