Special

Die Dmexco öffnet nächste Woche wieder ihre Tore
Dmexco
+Umfrage

Was sich Branchenexperten von der Dmexco erhoffen

Die Dmexco öffnet nächste Woche wieder ihre Tore
Ein dünneres Konferenzprogramm, mehr Themenvielfalt und besseres Wlan: Wir haben Branchenexperten gefragt, was sie sich von der Dmexco in diesem Jahr erwarten. Die Digitalmesse öffnet nächste Woche wieder ihre Tore. Außerdem erzählen die Experten, wie ihnen die vorherige Dmexco unter neuer Führung gefallen hat und worauf sie gerne verzichten wollen.
von Eva-Maria Schmidt Dienstag, 03. September 2019
Alle Artikel dieses Specials
X

Sven Bornemann, European Net-ID Foundation

Sven Bornemann ist Vorstandsvorsitzender der European Net-ID Foundation
© Net-ID
Sven Bornemann ist Vorstandsvorsitzender der European Net-ID Foundation
Die neuen Macher haben 2018 meine Erwartungen erfüllt. Die Messe war ausgesprochen gut: Wir, die Net-ID, haben uns letztes Jahr erstmalig auf der Dmexco präsentiert und waren sowohl aus Ausstellersicht als auch aus Besuchersicht sehr zufrieden. Die Anzahl und Qualität der Gespräche, die wir führen konnten, haben unsere Erwartungen eher überschritten.

Leider blieb mir nicht die Zeit, das Konferenzprogramm zu nutzen. Als ich letztes Jahr durch die unterschiedlichen Hallen gelaufen bin, ist mir aufgefallen, dass es Hallen gab, die von Besuchern überrannt wurden, also völlig überfüllt waren. Andere wiederum waren eher überschaubar bis wenig besucht.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats