Dmexco-Umfrage

Marketer befürworten werteorientierte Budgetvergabe

   Artikel anhören
Haltunng beweisen: Das Motto der diesjährigen Dmexco lautete "Attitude matters"
© Dmexco
Haltunng beweisen: Das Motto der diesjährigen Dmexco lautete "Attitude matters"
Welches Kriterium soll bei der Wahl eines Werbekanals auschlaggebend sein: Allein die Werbewirkung - oder doch der gesellschaftliche Beitrag eines Mediums? Die von den Dmexco-Betreibern befragten Marketer positionieren sich in dieser Frage nicht unbedingt eindeutig.
500 Fachkräfte aus Marketing, Kommunikation und PR hat Civey im  Auftrag der Dmexco zwischen dem 6. und 17. November gefragt: Sollen Unternehmen ihre Werbegelder auf Medien und Plattformen ausgeben, die einen positiven Einfluss auf Gesellschaft und Demokratie haben und damit Haltung zeigen? Oder soll ausschließlich die Werbewirkung der Medien ausschlaggebend für die Media-Entscheidung sein?

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats