Special

Dominik Matyka
Mara Monetti
+Dmexco-Macher Dominik Matyka im Interview

"Keinen Druck will ich nicht sagen"

Dominik Matyka
Im Sommer 2020 hatte Dominik Matyka, Chief Advisor der Dmexco, ziemlich selbstbewusst eine 365-Tage-Community-Plattform angekündigt. Wörtlich sagte er damals: „Wir verheiraten jetzt Netflix, Linkedin und Zoom.“ Bislang aber ist die Dmexco davon noch weit entfernt. Für ein Scheitern hält Matyka das nicht. Er nennt es „Bestandteil“ des Marathons, der das Entwickeln neuer digitaler Produkte nun einmal sei. Für die Zukunft der Dmexco will er neue KPIs definieren. Aussteller- und Teilnehmerzahlen während der zweitägigen Veranstaltung sollen nicht mehr ausschließliche Erfolgsfaktoren sein.
von Anja Sturm Donnerstag, 02. September 2021
Alle Artikel dieses Specials
X

Im vergangenen Jahr hast Du im HORIZONT-Interview noch gesagt, Dir sei das Lachen trotz Corona nicht vergangen. Gilt das auch jetzt noch? Ich bin grundsätzlich ein Mensch, der in allem etwas Positives sieht. Aber nach de

    Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
    Jetzt kostenfrei registrieren.

    Die Registrierung beinhaltet
    die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

     
    Sie sind bereits registriert?
    Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
    Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
    stats