Discounter

Netto treibt One-Stop-Shop-Positionierung voran

   Artikel anhören
Netto wirbt für seine Sortiments-Vielfalt
© Netto/Screenshot Youtube
Netto wirbt für seine Sortiments-Vielfalt
Netto setzt die im vergangenen Jahr gestartete Markenkampagne "Einer für alles. Alles für günstig" auch im neuen Jahr fort. Das Ziel: Der Discounter will seine Positionierung als One-Stop-Shop für den wöchentlichen Großeinkauf unterstreichen.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats