Channel

Welect lässt die Nutzer entscheiden, welches Onlinevideo sie sehen wollen
Welect
+Digitalmarketing

Jack Wolfskin testet neues Videoformat mit Shopping-Funktion

Welect lässt die Nutzer entscheiden, welches Onlinevideo sie sehen wollen
Werbung, die mit einer Kaufoption verbunden ist, gibt es bislang vor allem in Social Media. Plattformen wie Instagram und TikTok bieten solche Shoppable Video Ads für werbungstreibende Unternehmen an. Mit dem Düsseldorfer Ad-Tech-Unternehmen Welect steigt nun ein völlig neuer Anbieter in diesen Markt ein. Das hat HORIZONT exklusiv erfahren. Die Plattform, die damit wirbt, dass sie Selbstbestimmung für Nutzer in die Werbung bringen will, hat mit dem Outdoor-Spezialisten Jack Wolfskin einen ersten Kunden für das neue Video-Format akquiriert.
von Catrin Bialek Freitag, 16. Dezember 2022
Alle Artikel
X

Das Prinzip ist einfach: Durch Welect können Werbungtreibende im Moment der Produktplatzierung im Werbespot über konfigurierte Buttons gezielt auf die jeweilige Produktseite verlinken. Die Werbekunden können bis zu drei solcher Call

    Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
    Jetzt kostenfrei registrieren.

    Die Registrierung beinhaltet
    die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

     
    Sie sind bereits registriert?
    Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
    Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
    stats