Digital X

So will die Telekom in Köln die digitale Transformation live erlebbar machen

   Artikel anhören
Die Digital X kommt Anfang September wieder nach Köln
© Telekom
Die Digital X kommt Anfang September wieder nach Köln
Parallel zur Dmexco findet am 7. und 8. September auch die Digital X der Telekom in Köln statt. Die Messe – ursprünglich als Nachfolgeplattform zur 2018 eingestellten CEBIT konzipiert – entwickelt sich immer mehr zur vollwertigen Leistungsschau der digitalen Transformation. Veranstalter Telekom will auch ein klares Signal für die Messewirtschaft setzen und hat die Digital X als Live-Event für tausende Besucher kombiniert. Im Interview mit HORIZONT verrät Michael Looschen, Vice President Marketing B-to-B der Deutschen Telekom, was das Unternehmen mit der riesigen Investition für die eigene Marke erreichen will.
Das Programm kann sich durchaus sehen lassen: Mit über 300 Rednern an mehr als 100 Locations will die Digital X den Besuchern die neuesten Möglichkeiten und Perspektiven der digitalen Transformation präsentieren. Dabei sind einige High

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats