Digital Marketing Days 2022

Speaker-Update: Knapp, Bauer, Roscher

   Artikel anhören
Clemens Bauer, Director Marketing und Media bei Rewe, steht bei den HORIZONT Digital Marketing Days auf der Bühne
© Rewe
Clemens Bauer, Director Marketing und Media bei Rewe, steht bei den HORIZONT Digital Marketing Days auf der Bühne
Am 11. und 12. Oktober finden die HORIZONT Digital Marketing Days 2022 und die HORIZONT Total Video 2022 statt – als gemeinsame Hybridveranstaltung im Hamburger Gastwerk sowie im virtuellen Livestream. Rund 30 Expertinnen und Experten werden als Speaker erwartet, darunter Daniel Knapp (IAB Europe), Clemens Bauer (REWE) und Katharina Roscher (Henkel/Schwarzkopf Professional).
"Back to the future – willkommen im immersiven Marketing". So lautet das Motto der diesjährigen HORIZONT Digital Marketing Days (DMD). Aus verschiedensten Blickwinkeln, Branchen und Dienstleistungen werden sich rund 30 Expertinnen und Experten der Frage stellen: Wie lassen sich Verbraucherinnen und Verbraucher künftig noch intensiver in Marketingerlebnisse einbetten? Wie können reale und virtuelle Kundenansprachen vollständig miteinander verschmelzen? In allen Bereichen und Disziplinen, auf allen Plattformen und an allen Touchpoints entlang der Customer Journey. Es wird bei den DMD deshalb auch, aber nicht nur um Mark Zuckerbergs Metavers gehen. Es wird zudem um Social Media und Social Commerce gehen, um das Ende der Cookie Ära und die daraus resultierenden Hausaufgaben für Werbungtreibende sowie um die künftige Rolle der Mediengiganten und ihrer neuen Herausforderer.

Zum Auftakt der Veranstaltung wird Daniel Knapp, Chief Economist des Branchenverbands IAB Europe, einen Weckruf für die gesamte Branche formulieren. "Mehr Tempo bei der Digitalisierung: Worauf sich die Medienbranche einstellen muss" lautet der Titel seiner Keynote. Knapp ist Werbe- und Medienspezialist und vor allem in den Bereichen Data Analytics und Data Science international anerkannter Experte. Im Interview mit HORIZONT sagte Knapp im Dezember 2021 in Anlehnung an den Kinoklassiker Matrix: "Es gibt immer noch zu viele Player über die gesamte Wertschöpfungskette, die sich der ,roten Pille‘ verweigern. Sie verschließen also die Augen und warten ab." Damals bezog sich Knapp auf die Post Cookie Ära, doch auf den DMD wird er den Bogen noch etwas weiterspannen – und zusätzliche Pain Points aufgreifen, bei denen die Branche wacher und vor allem schneller agieren muss.
Daniel Knapp, IAB Europe
© IAB
Daniel Knapp, IAB Europe
Entsprechend spannend wird es sein, wenn nach Knapp Clemens Bauer, Director Marketing und Media Rewe, die wichtigsten Learnings des Handelsriesen auf den DMD22 präsentieren wird. Denn Schnelligkeit ist auch für Rewe heute ein der wichtigsten Marketingtugenden. Marketing müsse heute mehr testen und schnell aus den Erfolgen und Fehlern lernen können, so Bauer. Saisonale Markenkampagnen, die über einen großen Kampagnenfilm funktionieren sowie langfristige Planungszyklen in der Werbung, sind bei Rewe längst out. das war einmal. Auf den DMD 2022 wird Bauer darüber sprechen, "wie Rewe digitales Marketing fit für die Zukunft macht". Klar ist: Ohne Marketing Tech geht da nichts mehr. Im exklusiven HORIZONT Interview im Sommer 2021 bekannte Bauer: "Ein intensives Verständnis für Marketingtechnologie ist heute unverzichtbar. Und was in der jüngsten Zeit extrem an Bedeutung zugelegt hat, ist das Thema Datenverständnis. Ohne Datenanalyse wissen wir nicht, ob die richtigen Kunden angesprochen und die richtige Audience für die Kampagne entwickelt wurde".
Katharina Roscher, Henkel
© Henkel
Katharina Roscher, Henkel
Ein anderes, nicht minder zukunftsträchtiges Marketingtool wird Katharina Roscher auf den DMD 2022 vorstellen: Social Selling. Genauer: Social Selling im B2B-Bereich. Roscher ist Global Head of Digital Marketing unter anderem für die Marke Schwarzkopf Professional im Henkel Konzern. Und sie nutzt Social Selling als "neue Form der Kommunikation und des Verkaufs", so der Titel ihres Impulsvortrags. Der Case, den Roscher dafür mitbringen wird, hört sich spannend an: ein Social Media basiertes Trainingsprogramm, das als Mittler zwischen Marketing und Sales fungiert. as

Digital Marketing Days 2022
Am 11. und 12. Oktober finden die HORIZONT Digital Marketing 2022 und die HORIZONT Total Video 2022 statt – als gemeinsame Hybridveranstaltung im Hamburger Gastwerk sowie im virtuellen Livestream. Schwerpunktthemen sind unter anderem: „Die digitale Zukunft ist jetzt – wie sich die Möglichkeiten und Grenzen der Branche verändern“, „Social Commerce: Die Rolle von Marketing und Vertrieb im direkten Kundenkontakt neu gedacht“, „Metaverse und Co: Marken in der Virtuellen Realität: Hype oder Must Have?“, „Die Post-Cookie-Ära: Das Ende als neuer Anfang?“. Als Special am 12. Oktober findet HORIZONT Total Video statt. Hier geht es unter anderem um die Fragen: „Nationale Player versus Globale Giganten: Wer dominiert den Bewegtbildmarkt? Wohin geht die Reise von TV? Bewegtbild neu gedacht“. Rund 30 Expertinnen und Experten werden auf den DMD 2022 als Speaker erwartet, mit dabei sind unter anderem Clemens Bauer (REWE), Jan-Philipp Thomas (Aldi Süd), Katharina Roscher (Henkel/Schwarzkopf Professional), Alexander Ewig (AIDA), Simon Preuss, Eva Rindfleisch und Nadine Kamski (L’Oréal), Sandra Hösler und Marco Seffelmeier (BSH Hausgeräte), Jim Choi (Meta), Franziska von Lewinski (Syzygy), Bastian Schwärmer (Initiative Media), Andreas Heintze (Ströer Media Solutions), Daniel Knapp (IAB Europe), Mark Wächter (BVDW) sowie Norman Wagner (OWM). Weitere Information und Anmeldung unter horizont.dfvcg-events.de/digital-marketing-days.
    stats