#diePasstbank

So feiern die Postbank und Jung von Matt Spree ihre gemeinsame Premiere

   Artikel anhören
Arschbombe in den eigenen Pool? Die Postbank hilft dabei.
© Postbank
Arschbombe in den eigenen Pool? Die Postbank hilft dabei.
Die Postbank erwacht zu neuem Leben. Der Finanzdienstleister gibt sich einen neuen Markenauftritt, wird zu #diePasstbank und wirbt aufmerksamkeitsstark für den Privatkredit. Es ist das erste sichtbare Ergebnis der Zusammenarbeit mit der neuen kreativen Leadagentur Jung von Matt Spree. Die Kreativen und ehemaligen Sparkassenwerber hatten sich im vergangenen Spätsommer das Mandat in einem Pitch gesichert. Und jetzt lassen es die beiden Partner ganz schön krachen.

Wer Anfang des Monats in einer Postbankfiliale war, hat es schon sehen können. Unter der Postbank tauchte an dem ein oder anderen Plakat schon #diePasstbank auf. Es waren die ersten Vorboten einer neuen Inszenierung

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats