Die dicksten Kartoffeln ohne Glyphosat?

Warum ein Wahlplakat der Grünen zum Mega-Aufreger wird

   Artikel anhören
Stein des Anstoßes: Das Wahlplakat der Grünen in NRW
© Die Grünen / NRW
Stein des Anstoßes: Das Wahlplakat der Grünen in NRW
Diesen Brief haben Thomas Herkenrath und Sebastean Schwarz wohl mit einer ordentlichen Portion Wut im Bauch geschrieben. Zwar finden sich in dem Schreiben an Mona Neubaur und Felix Banaszak anfangs noch die gängigen Höflichkeitsfloskeln. Danach werden die Landesvorsitzenden der Grünen in Nordrhein-Westfalen von den Chefs des Deutschen Kartoffelhandelsverbands aber kräftig abgewatscht. Grund ist ein Wahlplakat, in dem es um das geht, was den Landwirten bekanntlich sehr am Herzen liegt - die dicksten Kartoffeln. Doch die Grünen sehen sich im Streit um die Knolle im Recht.
Am 13. September finden in Nordrhein-Westfalen Kommunalwahlen statt. Für die politischen Parteien beginnt also allmählich die heiße Phase des Wahlkampfs und der begleitenden Kampagnen, die hierzulande traditionell zu ei

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats