Deutscher Marketing Verband

Ariane Derks übernimmt die Geschäftsführung

Ariane Derks führt die Geschäfte beim Deutschen Marketing Verband
© DMV
Ariane Derks führt die Geschäfte beim Deutschen Marketing Verband
Der Deutsche Marketing Verband hat eine neue Geschäftsführerin. Seit Anfang Oktober leitet Ariane Derks die Geschäftsstelle des Berufsverbands sowie die zum Verband gehörende Service-Gesellschaft. Sie löst den bisherigen DMV-Geschäftsführer Wolfgang Röhr sowie Service-Chefin Katharina Stinnes ab. Stinnes bleibt aber weiterhin bei der Tochterfirma an Bord und kümmert sich um Awards wie Die Klappe, PR-Klappe, BoB, Marken-Award und Deutscher Marketing Preis.
Die neue Geschäftsführerin war zuletzt als Principal Director bei der Beratungsgesellschaft Accenture tätig. Frühere Stationen waren die Standortmarketinginitiative "Deutschland - Land der Ideen" sowie Thyssen-Krupp. "Ariane Derks passt perfekt auf das Anforderungsprofil. Sie bringt fundierte Erfahrung in der Zusammenarbeit von Verbänden, Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft mit", sagt Ralf Strauß, Präsident des Deutschen Marketing Verbands.


Der DMV ist der Berufsverband für Marketing-Manager und gleichzeitig Dachorganisation der über 60 Marketing-Clubs in Deutschland und der Österreichischen Marketing-Gesellschaft. Nach eigenen Angaben vertritt er die Interessen von mehr als 14.000 Führungskräften aus marketingorientierten Unternehmen. mam 

Themenseiten zu diesem Artikel:
stats