+Deutliches Wachstum

Group M hebt Prognose für den deutschen Werbemarkt an

   Artikel anhören
Es geht weiter aufwärts mit den Werbespendings
© imago images / Weiss
Es geht weiter aufwärts mit den Werbespendings
Allen ökonomischen und politischen Turbulenzen zum Trotz zeigt sich der Werbemarkt in diesem Jahr offenbar von seiner robusten Seite. Nach der Publicis-Tochter Zenith hat nun auch die Group M ihre Prognose für das laufende Jahr und darüber hinaus präsentiert. Und die Zahlen sind durchaus ermutigend - das gilt in besonderem Maße für Deutschland. 

Glaubt man der Group M, dann wird Deutschland seine Position als zweitgrößter Werbemarkt in der Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) behaupten. So sollen die Werbeausgaben in diesem Jahr deutlich um 9,1 Prozent auf 3

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats