Artikel anhören
Otto wirbt zum Jahresstart für seine Eigenmarken im Home & Living-Segment
© Otto
Otto wirbt zum Jahresstart für seine Eigenmarken im Home & Living-Segment
Für Otto fängt 2021 genau da an, wo 2020 endete: zu Hause. Deshalb startet die E-Commerce-Plattform mit einer neuen Home-&-Living-Kampagne ins neue Jahr. "Mach Zuhause draus" soll bis Mitte März die Eigenmarken Andas, LeGer Home und Otto Products in Szene setzen. Dabei geht die von der digitalen Agentur Dept kreierte Kampagne im Mediamix neue Wege. Neben TV, Adressable TV und klassischen Social-Media-Kanälen wirbt Otto auch über Sponsored Streams bei Twitch und erstmals auch in Podcasts.
"Das eigene Zuhause hat in den vergangenen Monaten noch einmal stark an Bedeutung gewonnen. Das greifen wir in unserer aktuellen Kampagne auf. Denn viele unserer Kunden wissen noch gar nicht, wie stark Otto mit seinen Eigenmarken aufgestellt ist – das zeigen wir in dieser Kampagne", erzählt Rodja Schmitz-Hübsch, Product Lead Marketing Kommunikation. Konkret sollen die Eigenmarken Andas, LeGer Home und die neugeschaffene Nachhaltigkeitsmarke Otto Products ins Rampenlicht gestellt werden. Den Auftakt der Kampagne macht die von skandinavischem Design inspirierte Marke Andas, gefolgt von dem Label LeGer Home, unter dem Model Lena Gercke seit Herbst 2020 gemeinsam mit Otto exklusiv Möbel, Deko und Heimtextilien vertreibt.

Die Bewegtbild-Formate spielt Otto als 15-Sekünder im TV und Online als 20- sowie 6-Sekünder aus. Darüber hinaus nutzt Otto zum zweiten Mal Twitch in seinem Mediamix und bindet ab Ende Januar Sponsored Streams von den Streamerinnen Tinkerleo und SaftigesGnu in die Kampagne ein. Beide Streamerinnen spielen das Simulationsspiel Sims 4, richten im Spiel Häuser ein und verwenden dafür Produkte, die so oder so ähnlich bei Otto.de zu finden sind. Die Zuschauer können in beiden Streams "Sims-4"-Spiele gewinnen. Begleitet wird die Aktion von einer Rabattaktion auf Möbel in Ottos Onlineshop und der Otto-App.

Mit "Mach Zuhause draus" setzt Otto erstmals auch in einer Kampagne auf Podcast-Werbung. Die Spots laufen vor ausgewählten Folgen der Podcasts "Podkinski" von Moderatorin Palina Rojinski, "Mit den Waffeln einer Frau" von Moderatorin Barbara Schöneberger und "Die Johnsons" von Influencer-Ehepaar Ana und Tim Johnson. Die Podcast-Buchungen erfolgten direkt über Spotify sowie über den Podcast-Vermarkter Julep. cam
    stats