Deloitte Konsumentenstudie

Sorge um Datenschutz vertreibt junge User aus Social Media

   Artikel anhören
Ein einfaches Like ist ein wertvoller Datensatz für soziale Netzwerke.
© Imago / Arnulf Hettrich
Ein einfaches Like ist ein wertvoller Datensatz für soziale Netzwerke.
Seit zehn Jahren untersucht der Deloitte Mobile & Digital Consumer Trends Survey, wie sich das Konsumverhalten parallel zur technischen Entwicklung verändert. Immer war daraus eine gewisse Besorgnis der Internet-Nutzer bezüglich ihrer Datensicherheit abzulesen. Konsequenzen zogen sie allerdings bislang nie. Doch das ändert sich jetzt! Zum ersten Mal stellt der Report fest, dass Mitglieder sich von Social-Media-Plattformen abwenden, weil sie um die Datensicherheit und den -schutz fürchten.

Dabei war die Angst um persönliche Daten auch in den Vorjahren schon groß. In dieser Hinsicht ändert sich wenig: 57 Prozent der Befragten zeigen sich hinsichtlich der Nutzung ihrer persönlichen Daten besorgt, darunter be

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats