DDB

Mit dieser 5G-Kampagne startet Ulrich Klenke eine neue Markenära für die Telekom

   Artikel anhören
Mit der neuen Kampagne besetzt die Telekom den Sendestandard 5G als Teil der eigenen Marke
© DTAG
Mit der neuen Kampagne besetzt die Telekom den Sendestandard 5G als Teil der eigenen Marke
Zum Amtsantritt von Ulrich Klenke als Chief Brand Officer der Deutschen Telekom hatte sich die Marketingbranche die Frage gestellt, welche Richtung er der magentafarbenen Marke künftig geben will. Am 19. Juni startet nun eine Kampagne, die darauf eine erste grundsätzliche Antwort gibt. Zeitgleich mit der Bekanntgabe des Marschplans für den Ausbau des 5G-Netzes in Deutschlands startet die Telekom auch eine intensive Kampagne, um 5G als Qualitätsmerkmal der Marke zu besetzen. Dabei soll mit dem Kürzel T5G ein neues Label für die Marke geprägt werden.
Die neue Kampagne „Das größte 5G-Netz Deutschlands“ ist zwar e

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats