DACH-Kampagne

So will Xing in der Krise beim Jobwechsel helfen

   Artikel anhören
Xing umgarnt Menschen, die in der Krise ihren Job wechseln wollen
© Xing
Xing umgarnt Menschen, die in der Krise ihren Job wechseln wollen
Xing ist einer der Gewinner der Corona-Krise. Erst vor wenigen Wochen knackte das Karrierenetzwerk die Marke von 18 Millionen Mitgliedern in der DACH-Region. Mit einer neuen inhouse entwickelten Kampagne will das Unternehmen gerade während der Pandemie noch mehr Menschen für sein Netzwerk begeistern und in der Krise untersützen. Das programmatische Motto des Auftritts: "Dein Job-Leben muss sich ändern? Kriegen wir zusammen hin."
Die Kampagne fußt auf der Prämisse, dass es in diesen herausfordernden Wochen und Monaten darum geht, Jobsuchende mit mehr als bloß einer Stellenanzeige beim Wechsel zu einem neuen Arbeitageber zu unterstützen. Dass aktuell mehr Menschen als sonst eine berufliche Veränderung anstreben, weiß Xing aus einer eigenen Umfrage: Laut dem aktuellen Corona Barometer suchen 43 Prozent der deutschen Mitglieder des Netzwerks einen neuen Job - vor der Krise lag der Wert bei 11 Prozent.
Im Mittelpunkt der Kampagne steht die Webseite Deinjobleben.xing.com. Dort finden die Nutzer konkrete Hilfe bei der Jobsuche, Tipps für die Bewerbung sowie aktuellen Content rund um das Thema Joborientierung. Neben dem Xing-Stellenmarkt können User auch durch den Kununu-Kulturkompass und auf Bewerbung.com nach Jobs suchen. Beide Marken sind wie Xing Teil der New Work Gruppe. Zudem wird ein 20-sekündiger Spot (Produktion: The Shelter) für sechs Wochen auf Facebook, Instagram und Youtube ausgespielt.


"
Gerade in der Krise sind viele Menschen sehr gefordert. Hier setzen wir mit Deinjobleben.xing.com an und bieten echte Unterstützung, zeigen Zusammenhalt", sagt Gudrun Schiecke, Director Marketing bei Xing. "Wir bündeln auf der Website alle wichtigen Informationen auf einen Blick für jene, die sich beruflich verändern wollen. Wir sind davon überzeugt, genau das brauchen die Menschen jetzt. Sie wollen etwas tun, wollen ihr (Job-)Leben verändern. Xing unterstützt sie dabei." tt
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats