CRAZY SEXY COOL

Der großartige Mini-Blockbuster von DHL für den neuen James Bond

   Artikel anhören
Ein Paketzusteller der DHL gerät in dem Film auf ungewöhnliche Weise in eine packende Verfolgungsjagd
© DHL
Ein Paketzusteller der DHL gerät in dem Film auf ungewöhnliche Weise in eine packende Verfolgungsjagd
Am 30. September ist es endlich soweit: Dann startet mit fast zweijähriger Verspätung der neue James-Bond-Film "No Time To Die" (deutscher Titel: "Keine Zeit zu sterben") in den Kinos. Mit dabei ist auch wieder die DHL, die bereits seit 2006 und insgesamt fünf 007-Blockbustern Logistikpartner des Kult-Franchise ist. So crazy, sexy und cool wie in diesem Jahr hat das Unternehmen die Markenkooperation und seine "License to Deliver" allerdings noch nie beworben.
Actionreiche und packende Verfolgungsjagden inklusive Explosionen gehören zum James-Bond-Universum seit jeher genauso dazu wie der geschüttelte, nicht gerührte Wodka Martini. Und so überrascht es nicht, dass es auch in dem DHL-Spo

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats