Special

Spiele ohne Zuschauer - so genannte Geisterspiele - gelten als einziger Rettungsweg für die Fußball-Bundesliga
Pixabay / Larry White
+Corona und der Sport

Wie können Rechtehalter und Sponsoren mit der Krise umgehen?

Spiele ohne Zuschauer - so genannte Geisterspiele - gelten als einziger Rettungsweg für die Fußball-Bundesliga
Von Nelson Mandela stammt folgendes Zitat: "Sport hat die Macht, die Welt zu verändern. Er hat die Macht, Menschen auf eine Weise zu vereinen, wie es sonst kaum jemand tut. Er verbreitet Hoffnung, wo zuvor nur Verzweiflung war". Doch gegen ein weltweit grassierendes Virus ist dieser Tage selbst der Sport machtlos.
von Ingo Rentz Donnerstag, 19. März 2020
Alle Artikel dieses Specials
X
Die Schlagzeilen der vergangenen Wochen zeigen vielmehr, wie die Sportwelt schrittweise zum Stillstand kommt. Die Fußball-Europameisterschaft: Verschoben auf 2021. Die Fußball-Bundesliga: pausiert, ebenso wie die nationalen Profiligen im Handball und Basketball. Sogar komplett abgebrochen wurden die Meisterschaftswettbewerbe im Volleyball und Eishockey.

Wie es in ein paar Wochen aussieht? Unmöglich vorherzusagen.

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats