Special

Abstand halten signalisiert das veränderte Logo
Deutsche Bank
+Corona-Krise

Deutsche Bank verändert ihr Logo

Abstand halten signalisiert das veränderte Logo
In normalen Zeiten wäre das eine Revolution. Die Deutsche Bank fasst mitten in der Corona-Krise das berühmte Logo von Anton Stankowski an. Seit 1974 prägt der Schrägstrich im Quadrat den Auftritt der größten deutschen Bank. Jetzt tritt der Balken nach außen. Es ist ein optisches Zeichen für einen der wichtigsten Ratschläge in diesen Tagen: Abstand halten.
von Michael Reidel Mittwoch, 08. April 2020
Alle Artikel dieses Specials
X
Es ist ein Zeichen. Genau genommen sind es sogar zwei. Die Deutsche Bank verändert ihr Logo. Sie lässt einmal ihren berühmten Schrägstrich nach außen treten. In einer anderen Variante bleibt der Strich am gewohnten Platz. Da
1 Kommentar

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

  1. Rudolf Jahns
    Erstellt 8. April 2020 18:54 | Permanent-Link

    Albern!

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats